KARA AG

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Controlling

E-Mail Drucken PDF

SAP R/3 CO (Controlling)

Die SAP R/3 Komponente Controlling (CO) stellt für das Management die entscheidungsrelevanten Unternehmensdaten bereit.
alt
Es koordiniert, überwacht und optimiert alle laufenden Prozesse innerhalb eines Unternehmens. Zudem werden die vom Unternehmen erbrachten Leistungen sowie die verbrauchten Produktionsfaktoren erfasst.

Zu den Hauptaufgaben des Controllings gehören neben der Dokumentation der tatsächlichen Ereignisse auch deren Planung. Durch die Gegenüberstellung der Ist- und Plandaten können Abweichungen ermittelt und falls notwendig steuernd in die operativen Abläufe eingegriffen werden.

Sowohl das Controlling (CO) als auch die Finanzbuchhaltung (FI) sind eigenständige Anwendungskomponenten im SAP R/3 System, zwischen denen kontinuierlich Daten ausgetauscht werden.

Somit werden alle controllingrelevanten Kosten und Erlöse maschinell von der Finanzbuchhaltung in das Controlling übertragen und verschiedenen CO-Kontierungsobjekten zugeordnet (z.B. Geschäftsprozessen, Kostenstellen, Aufträgen, Projekten, etc.). Diese Kontierungsobjekte dienen der Klassifizierung und Gruppierung der in der Finanbuchhaltung als Erlös- und Kostenarten geführten Konten. Dies lässt die Daten des Controllings und der Finanzbuchhaltung einfacher und übersichtlicher vergleichen bzw. abstimmen.

Das zeichnet uns aus:
Wie bei allen Herausforderungen in anderen Projektbereichen, so stehen Ihnen auch hier die kompetenten Berater der KARA AG zur Seite, die in der Maschinen- und Anlagenbauindustrie schon erfolgreich FI/CO-Projekte realisiert haben. Unsere Projekte in diesem Bereich umfassen alle Sparten und unterschiedliche Technologien der Maschinen- und Anlagenbauindustrie.